EH09:Anfahrt

From CCCHHWiki
Jump to: navigation, search

Wegbeschreibung

Viele Wege führen zum Ziel. Der Weg nach Hamburg sollte für alle sehr leicht sein. Schwieriger wird es erst, wenn man innerhalb Hamburgs an das Ziel gelangen will. Mit einem GPS-Navigationssystem ist man natürlich auf der sicheren Seite. Aber auch ohne GPS-System kann man mit dem Auto und der Bahn zum Bürgerhaus kommen. Hier sind ein paar verschiedene Möglichkeiten.

  • GPS-Koordinaten: N53 36.569 E9 54.242 (hdddd`mm.mm /wgs84)
  • Autonavigation: Hamburg - Ekenknick
  • vom Flughafen:
Infos bitte :)

Wie is das gemeint? Per Auto (Taxi) oder Bus/Bahn? Letzteres ist einfach, hängt aber von der Tageszeit ab ;) Bitte angeben, ich poste dann entsprechende Infos hier. Generell lassen sich Informationen zu Bus/Bahn schnell auf Geofox.de rausfinden. Karten zu Hamburg gibts unter: OpenStreetMap.

  • Bahn & Bus:
Hamburg-Hauptbahnhof in die S3 in Richtung Pinneberg, oder S21 in Richtung Elbgaustraße einsteigen.
Bis Elbgaustraße fahren und dort aussteigen.
Von dort ca. 10 Minuten die Füße benutzen, oder in den Bus mit der Nummer 21 in Richtung "Niendorf Nord" fahren und Eidelstedter Platz (2. Station) aussteigen. Dort dann umherlaufende Hacker, oder Passanten nach dem Bürgerhaus fragen.
Hier ist eine Straßenkarte zum ausdrucken, kopieren und verteilen. Map easterhegg09.png (click to enlarge)
Openrouteservice
  • Bahn & Bus:
Mit der Buslinie 183 oder 283 von Hamburg-Altona bis zum Eidelstedter Platz fahren.
  • Bahn & Bus:
Bahn bis Hamburg-Dammtor
Dort dann in den 4er Bus Richtung Eidelstedter Platz oder Wildacker, am Eidelstedter Platz aussteigen und dann über die kleine fussgänger-ampel an der der bus vorbei gefahren ist, richtung Einkaufs-zentrum.(?) (Apu)
  • Auto:
Autobahn A23 bis zur Ausfahrt Eidelstedt, 1km die Holsteiner Chaussee in Richtung Innenstadt folgen, am Busbahnhof einen Parkplatz suchen und zum Bürgerhaus durchschlagen.Achtung: Anwohnerparkzonen.

Bitte beachtet, dass das Easter(h)egg Wochenende auch Feiertage enthält. Die Strassen- und U-Bahnen fahren da auch in Hamburg nicht so wie sie sollen und das Parkhaus in Eidelstedt macht zu unklaren Zeiten dicht, Aushang beachten wg. Feiertagen ;)

Update für 2005: Die Hamburger U- und S-Bahnen des HVV fahren ab sofort an allen Feiertagen sowie auch in allen Wochenendnächten in 20-Minuten-Abständen durchgehend - also auch nachts! Die Nachtfahrpläne (und alle anderen natürlich auch) sind hier sowohl online verfügbar als auch als PDF downloadbar.

Weitere Informationsmöglichkeiten:

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Language
Tools