ChaosVPN:GentooHowto

From CCCHHWiki
Revision as of 03:21, 13 December 2009 by Haegar (talk | contribs)
Jump to: navigation, search

Back

THIS DOCUMENTATION NEEDS TO BE UPDATED FOR CHAOSVPN 2.0!

QUICK HOWTO FUER GENTOO USER

0. Noetige Perl-Module und Helper-Programme installieren

# emerge dev-perl/libwww-perl
# emerge dev-perl/Crypt-SSLeay
# emerge sys-apps/iproute2

1. tinc installieren

# emerge net-misc/tinc

Es ist auf die Verfuegbarkeit des tun-Treibers zu achten. Gegebenenfalls das Modul kompilieren und in

/etc/modules.autoload.d/kernel-2.6 # oder 2.4

eintragen. Note: Bei mir hat das Modul /dev/tun statt /dev/net/tun angelegt. Macht aber nichts, Haegars Script legt das letztere dann zusaetzlich an. *schulterzuck*

Sollte hier noch irgendwessen Router (auszer meinem) auf ppc laufen, dann folgenden Absatz beachten. Sonst ignorieren.

PowerPC-User:
tinc ist aus unerfindlichen Gruenden (bisher) auf ppc ausmaskiert. Man gebe statt dem oben genannten Kommando

# emerge /usr/portage/net-misc/tinc/tinc-1.0.2.ebuild

ein und ignoriere das panische Gewarne.

2. Execute 2-11 aus dem ChaosVPN-Debian-Howto

12. Peers ziehen

# /usr/local/bin/chaosvpn-client.pl

Tonnen von Output und "Died at ..." ignorieren. /etc/tinc/chaos sollte jetzt ungefaehr so aussehen:

# find /etc/tinc/chaos /etc/tinc/chaos /etc/tinc/chaos/rsa_key.pub /etc/tinc/chaos/tinc-up /etc/tinc/chaos/hosts /etc/tinc/chaos/hosts/packbarthome /etc/tinc/chaos/hosts/haegarhome [...] /etc/tinc/chaos/hosts/lardass /etc/tinc/chaos/hosts/alioshome /etc/tinc/chaos/rsa_key.priv /etc/tinc/chaos/tinc.conf

12. tincd einrichten

# cat "NETWORK: chaos" >> /etc/conf.d/tinc.networks # rc-update add tincd default # /etc/init.d/tincd start

Die Routing-Tabelle sollte jetzt einige Routen nach "chaos_vpn" aufweisen.

13. Peers regelmaeszig aktualisieren.

Irgendwie funktioniert bei mir das Neustarten des tincd aus Haegars Script nicht. Ich mache einfach (wenn's auch nicht perfekt ist)

# /etc/init.d/tincd stop
# /usr/local/bin/chaosvpn-client.ps
# /etc/init.d/tincd start

einmal taeglich in einem cronjob. Irgendwie doof, aber naja.


- pesco, 2004-11-01