Major Lazer:HowTo

From CCCHHWiki
Revision as of 20:40, 12 June 2018 by Marble (talk | contribs) (Raspberry Pi Aufsetzen)
Jump to: navigation, search

Umgang und Grundregeln

Die Maschine nie unbeaufsichtigt operieren lassen
Die Software hat einen Pause Button, den man druecken kann, wenn man den Raum verlassen muss (z.B. wegen der Klingel).
Ein Laser Cutter ist ein Werkzeug; kein Spielzeug
Newbies entweder die Bedienung der Maschine beibringen oder für sie bedienen

Bedienen

Davor

  • Wasserkühlung einschalten
    • Im untersten Fach des Kühlschranks liegen liegen zwei 5L Kanister mit Wasser. Wenn die Wassertemperatur zu hoch ist, kann man einen Kanister in das Reservoir entleeren und danach mit dem Schlauch aus dem Cutter den Kanister wieder füllen und in den Kühlschrank stellen.
  • Abluft einschalten
    • Den Schlauch der Abluft aus dem Fenster hängen.
  • Wasserkühlung und Abluft auf Funktion prüfen.
  • Kompressor füllen
    • Aufgrund der Lautstärke sollte die getan werden, wenn man (noch) alleine im Raum ist oder man Bringt den Kompressor dafür auf die Toilette
    • Dauert 5-10 min
  • Kompressor über den Druckminderer an den Cutter anschliessen

Während

  • Wasser maximal 25°C warm werden lassen.
  • Nicht die Klappe bei angeschaltetem Laserschalter öffnen.
  • Vor'm Schneiden die Leistung entsprechend anpassen.
  • Den Luftfluss so regeln, dass eventuell entstehenden Flammen gelöscht werden. (Vor allem notwendig bei Schneiden von Holz, Pappe o.ä.)
    • Druck des Kompressors checken. Wenn der leer ist, kommt keine Luft raus…

Danach

  • Wasserkühlung und Abzug nach Betrieb laufen lassen.

Warten

Mitgelieferte Installationsanleitung

Updaten

yaourt -Syua
cd ~/git-repos/lw.comm-server
git checkout ./
git pull
sudo npm install serialport --unsafe-perm --build-from-source
sudo npm install
sudo cp ~/git-repos/lw.comm-server/lw.comm-server.service /etc/systemd/system/lw.comm-server.service
sudo sed -e 's/\/home\/pi\//\/home\/alarm\/git-repos\//; s/User=pi/User=alarm/' /etc/systemd/system/lw.comm-server.service -i.bak
sudo systemctl daemon-reload
sudo systemctl restart lw.comm-server.service

Raspberry Pi Aufsetzen

 sudo sh -c "wpa_passphrase '$SSID' '$PSK' >> /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant-wlan0.conf"

sudo sh -c "echo '[Match]
Name=e*

[Network]
DHCP=yes

[DHCP]
RouteMetric=10' > /etc/systemd/network/10-wired.network"

sudo sh -c "echo '[Match]
Name=wl*

[Network]
Address=10.42.23.60/24
Gateway=10.42.23.1
DNS=10.42.23.53

[DHCP]
RouteMetric=20' > /etc/systemd/network/20-wireless.network"

sudo apt install git vim
cd
git clone https://github.com/LaserWeb/lw.comm-server.git
cd lw.comm-server
npm install serialport --unsafe-perm --build-from-source
npm install

sudo cp ~/lw.comm-server/lw.comm-server.service /etc/systemd/system/lw.comm-server.service

sudo apt-get install iptables-persistent
sudo iptables -t nat -A PREROUTING -p tcp --dport 80 -j REDIRECT --to-port 8000
sudo iptables-save

sudo systemctl enable wpa_supplicant@wlan0
sudo systemctl enable systemd-networkd
sudo systemctl disable dhcpcd
sudo systemctl start wpa_supplicant@wlan0
sudo systemctl start systemd-networkd
sudo reboot

LaserWeb

Als Control Frontend nutzen wir LaserWeb 4, welches unter lazer.z9 im LAN erreichbar ist.

Unsere Settings dafür liegen in unserem GitLab. Lies das dort leigende README.

Um sicher zu gehen, dass die Verbindung besteht, klicke bei Comms unter Server Connection und danach unter Machine Connection auf Connect.

Um LaserWeb zu bedienen plz RTFM (man findet Videos online) oder frage einen Hacker in deiner Umgebung.

Material

Material Database

Teil der Settings. Siehe LaserWeb

NICHT Erlaubt / Nicht Möglich

Chlor- und Nitrilhaltige Kunststoffe dürfen nicht gelasert werden. Im Zweifel kann zur Identifikation der Kupfertest gemacht werden.

PVC
setzt Chlor frei
ABS
Achtung Blausäure
Metall
Reflektier die IR Strahlung komplett