Mex:Umzug

From CCCHHWiki
Revision as of 15:40, 9 March 2010 by Jensm (talk | contribs)
Jump to: navigation, search

09.03.2010

Anwesenheit: xxx

Themen:

  • Kündigung und Zählerstände Lok vom ccchh (Vattenfall, EON, HWW, Alice):
  • Status Lok.
  • Neue Verträge Attraktor für Vattenfall, HWW und?
  • Noch keine Türen und Schränke, weil nicht Lieferbar von Ikea..
  • Staub vom Durchbruch letzte Woche, weil Tür nicht zu!
  • Parkplatz Attraktor, ganz Unten wegen Anlieferung etc.
  • Mate/Getraenke status
  • Events
  • ....
  • ..

02.03.2010

Anwesenheit: > 13 Hacker.

TOP:

  • Wir haben eine Garderobe: Bitte benutzen!
  • Status Massnahmen letztes Wochenende
    • Tim nimmt den Müllschlüssel am Sa. mit und kopiert diesen. Original ins Office, Arbeitskopie in die Küche.
    • THW kontaktiert Hausmeister, um einen Lastenfahrstuhlschlüssel zu bekommen.
    • Do (4.) Baubesprechung mit Lockpickern wg. Tür. Ausführung beginnt dierekt im Anschluss.
    • Tim kümmert sich darum, dass die Türbleche (Innentüren) auf Zylinder gestanzt werden.
    • Am Wochenende machen die Lockpicker Arbeitseinsatz. Hacker sollen abkleben. Details weiss Tim.
    • Offen: Zumauern der Tür oben. Noch kein Termin.
    • Offen: Durchfeuchtung der Wände Treppenhaus, Vermieter hat beim Abschluss zugesagt, dass im Frühjahr eingerüstet wird und die Wände trockengelegt werden.
    • Heizung im Officeraum ist repariert.
    • Offen: Schranktüren vor dem Bücherregal (nur zur öffentlichen Seite)
    • Offen: Staubsauger-Anschaffung. Bevorzgt Fa. Kärcher, günstig ersteigern. Timms Nachbar ist bei Nilfisk (Industriestaubsauger), Timm fragt nach.
    • Offen: Stühle, Invest noch nicht freigegeben.
    • Offen: PVC Keller (Cash).
    • Offen: Innenausbau Keller --> wenn die Sachen aus dem Lok verstaut sind und der Bereich oben fertig (und bezahlt) ist

Status Lok

    • Samstag wurde aufgeräumt. Reste: 1 Stuhl, ein Stahlschrank (Spind, kein Schrott) in der Küche; div. Kabel in den Wänden, Boot auf dem Hof (geht zu Kai), Serverraum: Racks und Müll, Tresor
    • Wenn dies erledigt ist, folgt Zwischenabnahme (damit wir wissen, was wir noch tun müssen) - Soll diese Woche passieren
    • Wir müssen wohl noch eine Tour fahren, Lutz' Auto steht wohl nicht mehr zur Verfügung
    • Timm hilft gern Do. Nachmittag beim Abbau Kabelkanäle
  • Racks aus dem Bunker abholen:
    • Das graue Rack gehört Hans (entsorgen), das anthrazitfarbene Dell-Rack kommt mit ins Mex

Beschluss: Das Plenum wird ab sofort für 20:00 einberufen. Um 20:30 wird definitv angefangen, wer später kommt darf sich gern still dazusetzen.

  • Vorschläge für Umbaumaßnahmen Sa (6.) / So (7.3.2010)
    • Samstag: Billy-Türen - €464 inkl. Scharniere plus Griffe. Remote und Rainer klären die Auslagen.
    • Remote kann Kombi besorgen
  • Schlüsselantrag SCM (Bauschließung)
    • einstimmig bei 2 Enthaltungen
  • Parkplatz / Fahrradständer
    • 2 Parkplätze werden bestellt (1 Steffen, 1 THW - beide oben), möglicherweise mehr
    • Wir schauen mal, wo wir günstig einen Fahrradständer bekommen. Thema wird nach hinten gestellt.
  • Aktivitäten März
    • Themenabend RFID? Magnetkarten?
    • 26.-28.3. Einweihungswochenende - bitte bekannte Hacker einladen, beginnt Freitag 14 Uhr, Orga macht McFly
    • Am 13.3. macht McFly eine private Party, diverse Geburtstage. CCCHH ist eingeladen.
    • Jens implementiert einen Kalender (3.3.2010). Später Pentabarf. McFly erklärt sich für Pflege zuständig.
    • Winni schlägt eine Bastelgruppe vor, angedacht alle 2 Wochen
  • Heizung
    • Der letzte, der geht, stellt alle Heizkörper auf Stufe 2, ausser im Keller (derzeit auf 4, bis es trocken ist), und schließt alle Türen
    • Später: Automatisieren
  • Baumassnahmen, die über das naächste Wochenende hinausgehen
    • Lüftung --> wird im nächsten Plenum behandelt

-EOP-

28.02.2010

Hi. Wir haben uns ja am Donnerstag getroffen, um über Gestaltung etc. zu besprechen. Aus meinen Gedächniss mal einige Punkte/Feststellungen, die wir besprochen haben:

Bevor irgendwelche "schönen" Dinge gemacht werden, soll vom Grund her erst mal Renoviert werden.

Also Sauber machen, streichen, Klo fertig machen etc.

Dabei haben wir bei der Besichtigung festgestellt, das wir

a) oben nur die Decke streichen müssen (einzelen Elemente Raus, steichen, strocknen, und
   dann wieder rein, dies aber später, wenn draussen etwas wärmer
   VETO: Schallschutzdecken darf man NICHT streichen! Sonst geht der Schallschluckeffekt durch die offenporigen Platten verloren. -pirx

b) Treppe von oben zur Mitte (Klo/ssdev) muss nicht gestrichen werden, ist noch OK,
   nur Spinnenweben etc. entfernen

c) Die Toilettendecke und halbe Wand von Mitte nach oben, noch ok ist, da müssem
   wir erstmal nichts machen.

d) Gestrichen muss die Treppe von Mitte nach ganz unten, sowie unten der Tresorraum
   und alles was da ist, zzgl. lackieren der Türen.

Die zusätzlichen Trennwände für oben werden nach erstmal zurückgelegt, bis man nach dem Einzug ein Gefühl der obigen Fläche hat, ob man sie wirklich benötigt, und ja, ob fest oder Variable.

Der Grund ist:

a) Raumtrennung
b) Schallschutz
c) Sichtschutz (vom Schaufenster, da hinter der Raumtrennung die Workspace Dinge liegen
d) zusätzliche Wand für AddOns...

Hm, was hatten wir noch.... Ja, Beleuchtung muss oben angepasst werden. Erste Besichtigung und Kabelverfolgung sieht gut aus. Hintergrund ist Teilbeleuchtung, auch gerade dann, wenn wir da eine Trennwand machen. Lösung ist mit "einfachen" Mitteln umsetzbar. Aufwand nur, zusätzliche Lichtschalter von Sicherungskasten nach draussen zu legen, da Sicherungskasten im RZ/TK Raum, welcher in der Regel abgeschlossen ist. Aber trotzdem machbar.

Toiletten wurde entschieden, die alten Schüsseln raus, neue holen, neue Klo Deckel aus Holz sind gewünscht, Farbe, Holzton oder Weis. Von mir aus auch mit Stacheldraht, oder wenn jemand Lust hat, kann er mit Giesharz etc. auch LEDS verbauen.... Wasserkästen werden beide auch ausgetauscht. Einer leckt, der andere hängt nur noch an einer schraube. Bis auf eine Wand, wo die Kacheln lose sind, muss nur der Fussboden richtig Grund- gereinigt werden, sowie die Kacheln und alles andere gereinigt werden. Vermutlich werden wir noch die eine oder andere Waschgarnitur haben, die Knöpfe lassen sich teilweise nicht richtig zudrehen.

Hier müssen wir nochmal mit dem Vermieter reden, das er da was zusteuert, oder zumindestens den kaputten Krempel entsorgt.

Vorschlag war, für das Officezimmer ein Fenster für Tageslicht einzubauen, damit man da nicht versauert. Kein Problem, aber wir müssen auch hier auf Kosten achten. Mittelfristig auf alle Fälle, keine Frage.

Weiterhin bei der Fensterfront vorne, was reinhängen, Tuch, Fahnen etc., um etwas Sichtschutz sowie eine "relative" Wärmeisolierung hinzubekommen.

Briefkasten draussen am mittleren Träger

Ausschau nach Stühlen in grossen udn gleichen Mängen schauen, bei eBay, Lager, Versteigerungen bzw. Firmenpleiten...

Habe ein wenig wegen Stühlen geforscht. Bei http://www.moebel-24.de ist das billigste Angebot 15€/Stuhl.
Ikea hat ein Modell "Jeff" für 5,99, das als Massenstuhl für Veranstaltungen durchaus brauchbar aussieht. Bild hier: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/90070404

Fenter putzen, zumindestens von drinnen (draussen Wetterabhängig) mit Klinge wegen Klebereste sowie Rahmen reinigen (Alu).

So, wenn noch jemand hier was weis, was ich jetzt vergessen habe, nur zu!

thw


Nachtrag von Winni:

logistik
- tilo hat farbe gekauft und auch vorhin schon angeliefert.
- es werden noch 1-2 15m-rollen bodenabdeckungsvlies
  (keine folie!) benoetigt.

was noch mit dem vermieter geklaert werden sollte:
- die heizung im office-raum tut nicht und es riecht dort feucht.
- die deckenisolierung unten loest sich zum teil, muss
  untersucht werden, um asbestverdacht auszuschliessen.

gruesse,
winni 

23.02.2010

Begin, geplant 21h...

Steffen beantragt, den Mexikoring an Pfingsten für die Meisterschaften der Lockpicker zu nutzen. Wir halten das für ein tolle Idee. Es wird eine Party geben.

Steffen gibt Auskunft über die neue Schließanlage. Sobald die Lockpicker hier sind, wird sicherheitstechnisch aufgerüstet.

Cashh erläutert den Grund für das Plenum. Es scheint so zu sein, dass momentan die Übersicht über die noch zu leistende Arbeit fehlt.

  • Punkte für die Liste:


  • Status Umzug


  • Status Money
    • Der CCCHH muss seinen Verpflichtungen nachkommen. Dann is erst mal alles in Ordnung.
      • ccchh hat Kaution, Miete und Einrichtung überwiesen.


  • Status Umbauten
    • Parkplätze werden für 25 Euro Brutto vom angemietet.
    • Die gewünschten Parkbuchten sollen bis spätestens 2. März an Steffen weitergegeben.
    • Müllschlüssel ist auch aufgetaucht.
    • Rainer koordiniert die noch zu leistenden Umbauten des Vermieters. Geplant ist für die Lockpicker die erste Märzwoche. in der letzten Feburarwoche werden die Feuchtigkeitsflecken und die Tür im Obergeschoß geleistet.
    • Bayer wird sich um den Bauingeneur kümmern, der die Entlüftung des Untergeschosses abnehmen und möglicherweise planen soll.
    • Langer Tresen auf dem Bücherregal und Türen für das Regal:
      • 29 Euro für jede Tür, davon brauchen wir 16 Stück, Griffe kosten extra, so etwa 4-5 euro pro griff
      • Tresenplatte für 45 Euro pro m^2. davon brauchen wir 6-7m^2.
      • Plexiglasscheiben kosten etwa 70 euro, cashh kümmert sich.
    • Es wird ein neuer großer Staubsauger für 3-400 Euro benötigt.
    • Stühle: 60 stück für etwa 20 Euro pro stück neu. Cashh steht mit Insolvenzverwaltern in Verbindung.
    • PVC soll neu verlegt werden im Treppenhaus
    • Innenausbau vom Keller soll auch angegangen werden. Mcfly erläutert sein konzept. es soll chillig werden. :-) Dass soll angegangen werden wenn wir mit dem Rest fertig sind.
  • Status Lok
    • Schwerpunkte sind: Garten, Werkstatt und Office
    • FDD redet mit der Vermieterin über eine Vorabnahme
    • Wir müssen viel zum Recyclinghof bringen
    • Es ist genug Arbeit für alle da
    • Leute mit Auto und Schlüssel sollten regelmäßig nach noch zu transportierenden Dingen im Gastraum hinten sehen.
  • Status Mitglieder
    • Es sieht gut aus! :-D
    • Die Attraktor-Seite muss überarbeitet werden.
    • Der CCCHH braucht Antragsformulare. THW will sie ausdrucken.
      • bringe erstmal 10 Stück mit. Da muss noch die Adresse und i.G. geändert werden.
  • Sauberkeit muss durchgesetzt werden. By any means necessary!
  • Mcfly erwähnt, dass Blane uns Presse-Support geben will
  • Mcfly und Jabz kümmern sich um den Webcontent
  • FDD regt an, Leute und Gruppen anzusprechen
  • Was ist noch zu erledigen
    • Mexikoring:
    • Lokstedter Weg:

Ab jetzt immer Dienstags um 8 Plenum!


<<--Zurück