Projekt:Temperaturmonitoring

From CCCHHWiki
Revision as of 12:56, 13 March 2012 by Thw (talk | contribs)
Jump to: navigation, search

Da unsere Nebenkostenabrechung für 2010 sehr hoch bezüglich der Heizkosten ist, und für 2011 mehr zu erwarten ist, wurde ein Temperaturmonitoring aufgebaut.


Hardware


Software

  • Als Software kommt OpenWRT zum laufen (http://wiki.openwrt.org/toh/tp-link/tl-mr3020)
  • Da der Flash nur 4MB groß ist, ist am USB ein 8GB Stick dran, wo die restliche Software drauf ist
  • Installiert sind USB Treiber, perl, collectd und paar andere Sachen.

Aufbau

Wie schon erwähnt, läuft auf dem TP-Link eine OpenWRT mit Kernel 3.2.X. Das Temperaturmodul wird einfach per USB/Serial angesprochen. jeder Temperaturfühler aht eine Seriennummer, mit der er sich meldet sowie den aktuellen Wert. Ich habe da aus alten Zeiten ein Perlscript von mb(Ameise) verwendet, was bei uns im RZ seit ewigkeiten läuft. Dort sind die jeweiligen Seriennummern der genutzen Sensoren eingetragen, die alle Minuten abgefragt werden. Die Werte werden dann in dem collectd per exec-plugin und Script eingelesen. Selbiger schickt dann diese dann auf den als Serverkonfigurierten collectd Daemon zur orga.hamburg.ccc.de. Dort können mit der URL http://orga.hamburg.ccc.de/collectd/host.php?h=thw-Temperatursensor die aktuellen Werte betrachtet werden.