Protokoll Cypherpunk Geekend 2011-11-05

From CCCHHWiki
Revision as of 23:07, 15 November 2011 by Pesco (talk | contribs)
Jump to: navigation, search

== Unkorrigierte Fassung ==

Protokoll vom Cypherpunk Geekend ~ 5. - 6.11.2011 ~ Hamburg

Teilnehmer: sven, robert, hansenerd, bayer, pesco, gizmo

Themen: Infrastruktur, Stand, Aufgaben

== Infrastruktur ==

[Punk]
punk.hamburg.ccc.de 
212.12.52.214
Wieske's Crew
VPS für nicht-traffic-intensive Dienste

Dienste

Convergence (alternative zu SSL CAs)
ChaosVPN (tinc-basiertes VPN)
Mixminion (pseudo- und anonymisierende E-Mail)

Root

Elmar und Hansenerd

[Anonymizer]
anonymizer.hamburg.ccc.de
92.241.168.21 anonymizer.hamburg.ccc.de
92.241.168.73 mixminion.hamburg.ccc.de
92.241.168.74 reserviert für ChaosVPN 
92.241.168.208 
193.107.16.232 
2x4
VPS

Dienste

Tor (anonymes Internet)
Mixminion (pseudo- und anonymisierende E-Mail)

[Mailingliste]
https://www.hamburg.ccc.de/mailman/listinfo/cpunks

[Wiki]
http://wiki.hamburg.ccc.de/Cypherpunk

== Stand ==

* Tor und Mixminion laufen auf Anonymizer 
* Convergence, Mixminion und ChaosVPN laufen auf Punk
* pesco hat interesse, an The Pynchon Gate zu arbeiten, aber zu wenig zeit, es alleine zu machen
* wir überlegen uns ein Anwendungszenario für Tahoe-LAFS

== Aufgaben ==

Tor

* wollen wir sinnvolle Dienste als Hidden Services anbieten?

Mixminion

* shred treibt die CPU-Last unter CentOS hoch
** Hansenerd nimmt sich des Themas an und tauscht shred durch srm o.ä.

* die Mixminion-IP auf Anonymizer ist aufgrund der guten Reputation des Hoster geblacklistet
** Robert meint, dass sich ein Blacklisting bei einem quasi-offenem SMTP nicht verhindern lässt, Alternative wäre ein anderer Hoster mit sauberer IP

* noreply geht nach wie vor auf die Mailingliste
** Blackhole ist lt. Elmar auf der bestehenden Infrastruktur nicht einfach
** die Teilnehmer sind der Meinung, dass es möglich sein sollte (google --> alias discard)

* die Usability von Mixminion lässt zu wünschen übrig, es gibt nur einen Kommandozeilen-Client
** ein SMTP-Gateway
** ein einfaches Webfrontend
*** webmixmin, Python-Projekt auf GitHub gestartet
*** crypto.is hat auch ein skelett-projekt auf github, namens mixminion-web
*** gizmo hat zwei entwuerfe fuer eine logo-artige grafik erstellt

Convergence

* es gibt HA (High Availability) Nodes, wollen wir einer werden?
** die Anforderungen müssen geklärt werden
** unklar, wers macht

* Ports

* GET
** scm hat angefangen, dem notary beizubringen, auf einen GET-request auf port 80 eine einfache HTML-seite auszuliefern, auf der allgemeine informationen zu dem notary (policies, info zu convergence, ...) dargestellt werden koennen.
** der code ist leider noch nirgends online (?)

* Verifier
** ...

* Dokumentation 
** konsens ist, das convergence ne offizielle doku braucht.
** ...

ChaosVPN

* muss auf Anonymizer aufgesetzt werden
** Robert hat die Zusage von Jens, ChaosVPN auf Anonymizer einzurichten

Tahoe-LAFS

* gutes Projekt aber wir haben noch kein konkretes Anwendungszenario