Difference between revisions of "Termin:Virtuelles Open Chaos"

From CCCHHWiki
Jump to: navigation, search
m
m
 
(20 intermediate revisions by 2 users not shown)
Line 1: Line 1:
 
{{Termin
 
{{Termin
|date=2021/11/30 19:42:00  
+
|date=2022/12/27 19:42:00  
|enddate=2021/11/30 22:00:00  
+
|enddate=2022/12/27 22:00:00  
|title=Virtuelles Open Chaos
+
|title=Open Chaos
 
|url=https://hamburg.ccc.de/events/open-chaos/
 
|url=https://hamburg.ccc.de/events/open-chaos/
 
|visible=true
 
|visible=true
Line 9: Line 9:
 
Wir treffen uns jeden letzten Dienstag des Monats ab 19:42 Uhr zum OpenChaos. Das OpenChaos ist ein Treffpunkt für alle technikbegeisterten Leute, Nerds und andere interessierte Menschen und dient vor allem zum Kennenlernen, zum Quatschen und Diskutieren.
 
Wir treffen uns jeden letzten Dienstag des Monats ab 19:42 Uhr zum OpenChaos. Das OpenChaos ist ein Treffpunkt für alle technikbegeisterten Leute, Nerds und andere interessierte Menschen und dient vor allem zum Kennenlernen, zum Quatschen und Diskutieren.
  
 +
<div style="background-color: gold; padding: 1em 2em;">
 +
Das nächste Open Chaos findet diesmal statt als '''ZENTRALE JAHRESENDFEIER''' am Dienstag, den 27. Dezember ab 19:42 Uhr<br />
 +
<br /> im Realraum als 3D-Treffen in den [https://hamburg.ccc.de/#wegbeschreibung Clubräumen des CCCHH] in der Viktoria Kaserne, 1.OG Ost, Raum 119, Zeiseweg 9 in 22765 Hamburg<br />
 +
'''und parallel'''<br />
 +
virtuell per Jitsi über https://jitsi.hamburg.ccc.de/openchaos<br />
 +
<br />
 +
Für alle, die in den Club kommen wollen, gilt eine klare Regel: '''INNEN nur mit MASKE'''!
 +
Wir freuen uns auch über jeden zu Hause gemachten Antigen-Selbsttest &ndash; das schafft zusätzliches Vertrauen.<br />
 +
</div>
 +
 +
<!-- per Jitsi über https://jitsi.hamburg.ccc.de/openchaos<br />-->
 +
<!--
 
So lange die Pandemie ein Treffen im Realen verhindert, findet das OpenChaos als virtuelles Treffen statt – via Jitsi auf https://jitsi.hamburg.ccc.de/openchaos
 
So lange die Pandemie ein Treffen im Realen verhindert, findet das OpenChaos als virtuelles Treffen statt – via Jitsi auf https://jitsi.hamburg.ccc.de/openchaos
  
 
weitere Informationen über http://hamburg.ccc.de/events/open-chaos
 
weitere Informationen über http://hamburg.ccc.de/events/open-chaos
 
+
-->
 +
=== Jitsi ===
  
 
''Jitsi ist open-source und wird auf Servern unseres Vertrauens betrieben. Obwohl es auch eine Jitsi-App gibt, die Du installieren könntest, musst Du das nicht tun und kannst einfach mit einem Browser Deiner Wahl teilnehmen (zB Firefox, Safari, Chrome oder Edge – vermutlich liest Du diesen Text gerade mit einem solchen Browser).''
 
''Jitsi ist open-source und wird auf Servern unseres Vertrauens betrieben. Obwohl es auch eine Jitsi-App gibt, die Du installieren könntest, musst Du das nicht tun und kannst einfach mit einem Browser Deiner Wahl teilnehmen (zB Firefox, Safari, Chrome oder Edge – vermutlich liest Du diesen Text gerade mit einem solchen Browser).''

Latest revision as of 21:07, 6 December 2022

Start 2022/12/27 19:42:00
Ende 2022/12/27 22:00:00
Titel Open Chaos
URL https://hamburg.ccc.de/events/open-chaos/
Veröffentlicht true


Wir treffen uns jeden letzten Dienstag des Monats ab 19:42 Uhr zum OpenChaos. Das OpenChaos ist ein Treffpunkt für alle technikbegeisterten Leute, Nerds und andere interessierte Menschen und dient vor allem zum Kennenlernen, zum Quatschen und Diskutieren.

Das nächste Open Chaos findet diesmal statt als ZENTRALE JAHRESENDFEIER am Dienstag, den 27. Dezember ab 19:42 Uhr

im Realraum als 3D-Treffen in den Clubräumen des CCCHH in der Viktoria Kaserne, 1.OG Ost, Raum 119, Zeiseweg 9 in 22765 Hamburg
und parallel
virtuell per Jitsi über https://jitsi.hamburg.ccc.de/openchaos

Für alle, die in den Club kommen wollen, gilt eine klare Regel: INNEN nur mit MASKE! Wir freuen uns auch über jeden zu Hause gemachten Antigen-Selbsttest – das schafft zusätzliches Vertrauen.

Jitsi

Jitsi ist open-source und wird auf Servern unseres Vertrauens betrieben. Obwohl es auch eine Jitsi-App gibt, die Du installieren könntest, musst Du das nicht tun und kannst einfach mit einem Browser Deiner Wahl teilnehmen (zB Firefox, Safari, Chrome oder Edge – vermutlich liest Du diesen Text gerade mit einem solchen Browser).

Du musst Dich nicht registrieren, auch nach Deiner E-Mail-Adresse wird nicht gefragt. Vor dem Betreten des virtuellen Raumes wird von Dir nur die Angabe eines Nicknames erbeten. Das ist ein Name Deiner Wahl. Dieser „Nick“ kann auch Dein realer Name sein oder ein Fantasiename.

Wenn Dein Browser Dich das fragt, erlaube die Verwendung Deines Mikrofons. Wenn Du eine Kamera hast und die auch benutzen willst, erlaube auch deren Nutzung. Das musst Du aber nicht. Du musst nicht einmal eine Kamera haben, um teilzunehmen. Dann sieht Dich aber auch keine:r.