VOIP:Durchwahlen

From CCCHHWiki
Revision as of 19:14, 23 October 2005 by Pirx (talk | contribs) (Voiceboxen, Konferenz)
Jump to: navigation, search

Durchwahlen CCC HH

Durchwahl Funktion Dial(Zap/....)
0 allgemeiner Anruf (öffentlich), Apparat rechts im Office-Bereich + DECT g2/0
0 von intern: Verkehrsausscheidung Amt Telekom g1/${EXTEN}
1x von intern: Verkehrsausscheidung "Amt" VOIP SIP/...
10
11 FreeWorldDialup
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23 allgemeiner Anruf (intern, nicht öffentlich), Apparat rechts im Office-Bereich + DECT g2/23
24
25
26 DECT im Club g2/26
27
28
29
30
31 Voicebox, derzeit noch nicht genutzt
32
33
34
35
36
37
38
39
40 offizielle Faxnummer CCC e.V. lt. www.ccc.de, redirect auf die 56 g3/40180156
41 Office/Mitgliederverwaltung, physikalische Fax/Scanner/Kopierer-Kombi g2/41
42 angeblich mail@ccc.de Fax, redirect auf die 56 g3/40180156
43
44
45
46
47
48
49
50 Faxserver Erfa Hamburg, mail(at)hamburg.ccc.de g3/40180150
51 Faxserver CCC Zahlstelle (wird wohl nicht mehr benutzt), zahlstelle(at)ccc.de g3/40180151
52 Faxserver CCC Vorstand, vorstand(at)ccc.de g3/40180152
53 Faxserver CCC Pressesprecher, pressesprecher(at)ccc.de g3/40180153
54 Faxserver Redaktion Datenschleuder, ds(at)ccc.de g3/40180154
55 Faxserver CCC Anonymizer-Projekt, anonymizer(at)ccc.de g3/40180155
56 Faxserver Allgemeine Anfragen, mail(at)ccc.de, weitergeleitet von 40 und 42 g3/40180156
57 Faxserver (Voice) "Anrufbeantworter"/"Abwimmler"-Text g3/40180157
58
59
6nnn Voice-Boxen Voicemail({$EXTEN,1})
7nnn Konferenzen MeetMe(${EXTEN,1})
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
9x Verkehrsausscheidungsziffer VPN
91
92 CCC Cologne über VPN
93 CCC Berlin über VPN
94 (Hamburg)
95
96 MetaRheinMain über VPN
97
98
99 SSDeV Fon - mittelfristig migrieren auf eine andere Nummer g2/99

Geräte die vorhanden sind, aber deren echte Rufnummer derzeit unbekannt ist:

  • Telefon Office-Bereich Links - hier läuft die 0 auf, aber das Geraet hat auch noch eine echte Durchwahl-Nummer (22?)
  • Modem-Leitung (Analog) im Serverschrank (aktuell nicht verwendet) (33? 31?)

ToDo:

  • die alte Windows-Software fuer die Telefonanlage auf einem Laptop mit seriellem Anschluss installieren und mal der Anlage die wirkliche Nummern-Verteilung entreissen
  • oder von dem jeweiligen Telefon(-anschluss) aus mal die 23 anrufen und sehen, was auf dem Display steht
  • oder direkt am Telefon (der 23) nachsehen, ist natürlich nicht ganz so komfortablel wie mit der Software, geht aber auch. Passwort wohl 0000 oder 1234.