Difference between revisions of "Worker.hamburg.ccc.de"

From CCCHHWiki
Jump to: navigation, search
Line 1: Line 1:
 
Das ist die Kiste von Pirx, welche per Hypervisor virtuelle Systeme zur Verfügung stellen kann.
 
Das ist die Kiste von Pirx, welche per Hypervisor virtuelle Systeme zur Verfügung stellen kann.
  
Server/Hostname:
+
Server/Hostname: Worker.Hamburg.ccc.de
Worker.Hamburg.ccc.de
 
  
 
Hardwaredaten:
 
Hardwaredaten:

Revision as of 19:26, 11 February 2011

Das ist die Kiste von Pirx, welche per Hypervisor virtuelle Systeme zur Verfügung stellen kann.

Server/Hostname: Worker.Hamburg.ccc.de

Hardwaredaten:

4HE Supermicrogehäuse
SM X7DB8 Systemboard
2* Intel Quadcore E5310, 1,6GHz
8* 2GB DDR2 ECC Ram, also 16GB
8  SATA Slots, davon 6 belegt mit WDC 500GB SATA
1* Adaptec 2405 4Kanal Controller (RAID1 mit 2*500GB) kommt von thw (3Ware 8006 wird nicht supported)
1* 3Ware 4Kanal Controller (RAID5 mit 4*500GB) kommt von thw +1 500GB (mit neuen Treiber erkannt)
2* Gigethernet

Software:

VMWare ESXi V4.X Hypervisor
In der freien, registrierten Version können bis zu 4 Cores durchgereicht werden.

Netzwerk:

eth0: ESXi Admininterface
eth1: ESXi Guestsysteme

Einrichtung:

RAID1 (2*500GB) ESXi vmfs3 Basissystem und Swap (Volume: vmConfigs)
RAID5 (4*500GB) ESXi vmfs3 Guestsystemimages und Konfiguration (Volume: vmImages)
ssh Zugang (!22) für Guru
vSphere Client für alle (Rollenbassiert)

Verantwortliche (Console und Guestsystemeinrichtung etc.):

thw, dennis

Mögliche Guestsysteme:

Linux, Windows und alles, was 80386 oder so spricht...
z.B. Turing.hamburg.ccc.de (1,5GB, 75GB Platte)
     Orga.hamburg.ccc.de
Jedes Guestsystem erhält unter ESXi einen eigenen Consolenzugang für Remotewartung.

Stromverbrauch:

Idle: 1,2A, 276 Watt
Work: 1,7A, 391 Watt (make -j16, Plattentest auf allen Platten)

Status: Offline / Aufbau