Difference between revisions of "Worker.hamburg.ccc.de"

From CCCHHWiki
Jump to: navigation, search
Line 8: Line 8:
 
  2* Intel Quadcore E5310, 1,6GHz
 
  2* Intel Quadcore E5310, 1,6GHz
 
  8* 2GB DDR2 ECC Ram, also 16GB
 
  8* 2GB DDR2 ECC Ram, also 16GB
  8  SATA Slots, davon 6 belegt mit WDC 500GB SATA
+
  8  SATA Slots, hotplug-fähig, davon 6 belegt mit WDC 500GB SATA RAID Edition
 
  1* Adaptec 2405 4Kanal Controller (RAID1 mit 2*500GB) kommt von thw (3Ware 8006 wird nicht supported)
 
  1* Adaptec 2405 4Kanal Controller (RAID1 mit 2*500GB) kommt von thw (3Ware 8006 wird nicht supported)
 
  1* 3Ware 4Kanal Controller (RAID5 mit 4*500GB) kommt von thw +1 500GB (mit neuen Treiber erkannt)
 
  1* 3Ware 4Kanal Controller (RAID5 mit 4*500GB) kommt von thw +1 500GB (mit neuen Treiber erkannt)
 
  2* Gigethernet
 
  2* Gigethernet
 +
1* DVD Brenner
 +
1* Floppy (ja, sowas gibt's noch - braucht Windows Server 2003 zum RAID-Treiber-Einspielen ;-)
  
 
Software:
 
Software:

Revision as of 15:49, 12 February 2011

Das ist die Kiste von Pirx, welche per Hypervisor virtuelle Systeme zur Verfügung stellen kann.

Server/Hostname: Worker.Hamburg.ccc.de

Hardwaredaten:

4HE Supermicrogehäuse
SM X7DB8 Systemboard
2* Intel Quadcore E5310, 1,6GHz
8* 2GB DDR2 ECC Ram, also 16GB
8  SATA Slots, hotplug-fähig, davon 6 belegt mit WDC 500GB SATA RAID Edition
1* Adaptec 2405 4Kanal Controller (RAID1 mit 2*500GB) kommt von thw (3Ware 8006 wird nicht supported)
1* 3Ware 4Kanal Controller (RAID5 mit 4*500GB) kommt von thw +1 500GB (mit neuen Treiber erkannt)
2* Gigethernet
1* DVD Brenner
1* Floppy (ja, sowas gibt's noch - braucht Windows Server 2003 zum RAID-Treiber-Einspielen ;-)

Software:

VMWare ESXi V4.X Hypervisor

Lizenz:
 Produkt: vSphere 4 Hypervisor Lizenziert für 2 physische CPUs (1-6 Kerne pro CPU)
  Lizenzschlüssel: XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX
  Läuft ab: Nie

 Produktfunktionen: 
  Bis zu 256 GB Arbeitsspeicher
  Bis zu 4-Wege-Virtual SMP

Netzwerk:

eth0: ESXi Admininterface
eth1: ESXi Guestsysteme

Einrichtung:

RAID1 (2*500GB) ESXi vmfs3 Basissystem und Swap (Volume: vmConfigs)
RAID5 (4*500GB) ESXi vmfs3 Guestsystemimages und Konfiguration (Volume: vmImages)
ssh Zugang (!22) für Guru
vSphere Client für alle (Rollenbassiert)

Mögliche Guestsysteme:

Linux, Windows und alles, was 80386 oder so spricht...
z.B. Turing.hamburg.ccc.de (1,5GB, 75GB Platte)
     Orga.hamburg.ccc.de
Jedes Guestsystem erhält unter ESXi einen eigenen Consolenzugang für Remotewartung.

Stromverbrauch:

Idle: 1,2A, 276 Watt
Work: 1,7A, 391 Watt (make -j16, Plattentest auf allen Platten)

Status:

Online
Am Konfigurieren

Verantwortliche (Console und Guestsystemeinrichtung etc.):

thw, dennis