EH11:FAQ

From CCCHHWiki
Jump to: navigation, search

Contents

Wann und wo?

Wie jedes Jahr findet das Easterhegg 2011 von Karfreitag bis Ostermontag statt. Und wie jedes zweite Jahr im Eidelstedter Bürgerhaus (Alte Elbgaustr. 12) in Hamburg.

Gibt es eine Mailingliste?

[TODO] Ja: https://www.hamburg.ccc.de/mailman/listinfo/easterhegg2011

Kann ich meinen Computer mitbringen?

Notebooks immer sehr gern. Wir haben überall Funkvernetzung nach IEEE 802.11bg. Zu manchen Workshops ist es durchaus vorteilhaft, einen eigenen Rechner dabei zu haben.

Auch sollten Desktops unterkommen, wenn sich jemand die Mühe macht einen mitzubringen.

Server bitte mit dem EH11:NOC absprechen.

Kann man PCMCIA-Funknetzadapter ausleihen?

Leider können wir einen solchen Service nicht anbieten. Früher hatten wir mal so etwas, das war zu Zeiten, wo eine PCMCIA-WLAN-Karte noch jenseits 200 DM kostete. Bei dem heutigen Preisrahmen für USB-WLAN-Adapter (ca. 15 Euro) und der Tatsache, dass es kaum noch Notebooks "ohne" gibt, ist das nicht mehr sinnvoll.

Gibt es ein Hackcenter?

Nein, das ist nicht vorgesehen! Einige Workshops werden sicher hackcenterartigen Charakter annehmen, aber am Ende des Workshops muss Technik auch wieder abgebaut werden, weil der Raum für den nächsten Workshop gebraucht wird.

Anscheinend gibt es doch eins --Repat 20:23, 22 April 2011 (CEST)

Wo kann ich schlafen?

  • Im Gebäude gibt es keine offiziell zum Schlafen vorgesehenen Bereiche.
  • Weitere Infos unter EH11:Pennen

Gibt es etwas zu Essen?

Ja. Wir stellen Brötchen und Belag (Käse, Wurst, Marmelade) im Cafe ab morgens zur Verfügung. Auch Cornflakes, Müsli und etwas Obst sind vorgesehen. Zu Planungszwecken bitten wir, die jeweils gewünschten Mengen bei der Anmeldung bereits grob abzuschätzen.Ansonsten gibt es diverse kommerzielle Versorgungsmöglichkeiten in direkter Nähe des Gebäudes.

Und Getränke?

Tee und Kaffee gibt es kostenlos im Chaos-Cafe. Kalte Getränke sind ebenfalls zu zivilen Preisen erhältlich. Jeder Teilnehmer erhält außerdem eine Easterhegg-Tasse, die ihn die ganze Veranstaltung hindurch begleitet (und darüber hinaus). Wir empfehlen, Deinen Namen unten auf Deine Tasse zu schreiben. Dadurch kann sie im Fall des vermissens eventuell beim fundbuero abgeholt werden.

CACert?

Ja, es wird genügend Personen vor Ort haben, die Euch Punkte geben können. Fragt am besten im NOC oder bei den Funkern nach.

Was wird der Eintritt für die Veranstaltung vorrausichtlich kosten?

  • 42 Euro als Normalsterblicher
  • 23 Euro als CCC-Mitglied
  • 23 Euro als Schüler, erwerbslos etc. (nur gegen gültigen Nachweis, keine Studenten(!))

Wird das Easterhegg 2011 barrierefrei sein?

Ja, es gibt einen Fahrstuhl und ein Behinderten-WC.

auch für Schwerhörige (z.B. mit Hilfe von Induktionsschleifen)?

Nein, wird es definitiv nicht. Im Haus ist keine solche Technik vorhanden, und wir können uns das Mieten davon nicht leisten.

Abstellmöglichkeiten für Zweiräder

Q: Gibt es eine gesicherte Abstellmöglichkeit für Zweiräder (Fahrrad / Moped)?

 Ein geschlossener Innenhof, besserer Schuppen, (wenigstens nachts) ungenutzte Räume im Erdgeschoss o.ä. wären super. Sonst fehlt dem einen oder anderen womöglich sein Vehikel für die Rückfahrt... Corone 18:11, 20 February 2011(CET)

A: Das Easterhegg ist in Hamburg und nicht in der Bronx. Meines Wissens ist noch kein Motorrad geklaut worden hier. mc.fly

Kann ich mich wieder abmelden und mein Geld wiederbekommen, und wenn ja, wie lange im voraus

Die Bezahlung geschieht erst vor Ort, die Anmeldung ist sozusagen die Reservierung und jederzeit "kündbar". Solltest du doch nicht können, wäre es nett eine uns eine Mail zu schrieben, so dass der Platz wieder für jemand anders freigegeben werden kann.

Unter Anmeldung steht: Die maximal geplante Teilnehmeranzahl ist erreicht, gibt es keine Tickets mehr?

  • Derzeit sieht es so aus als ob wir niemanden abweisen werden. Im Zweifelsfall auf der eh mailingliste oder im irc nachfragen - mc.fly

Siehe Anmeldung

Wird es Tagestickets geben? Wieviel werden diese Kosten?

Weitere Fragen bitte einfach einfügen

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Language
Tools