Item:CyberMirror

From CCCHHWiki
Revision as of 14:06, 17 May 2017 by Jalmeroth (talk | contribs) (Fixed formating)
Jump to: navigation, search
Name CyberMirror
Owner(s) jalmeroth
Maintainers(s)
  • kolloid
  • djerun
Contact jalmeroth on hackint
Since 2017-04-16
Components Komponenten
Repository https://github.com/jalmeroth/cybermirror]
Documentation read this page
Permissions
  • Everyone
    • Use
    • Fix
    • Enhance
    • Augment
QR-Code
URI of this page to put on the project's items.

Überblick

IP (DHCP): 10.42.23.160

User: pi / root

Pass: <raspbian standard>


File 000.jpeg File 001.jpeg

Komponenten

IMG 3784.JPG IMG 3785.JPG

  • Monitor: IIYAMA PRO LITE 24" E2483HS-B1
  • Raspberry Pi 3: 4x 1,2 Ghz, 1 GB RAM, WLAN
    • Netzteil: Anker 24W 2-Port USB Ladegerät
    • Samsung 32 GB microSD
    • TEK-BERRY+ TR Gehäuse
  • Relais-Modul: 1U/10A (2K), 2-Kanal 5V, aktLOW
  • HC-SR 04 Ultraschall-Distanzsensor
  • Durchsichtspiegel von http://www.breiter-glaserei.de

Setup

Auto-Start/Login

In raspi-config > Boot options > Console autologin für Pi User aktiviert

Monitor rotieren

In /boot/config.txt folgende Zeile ergänzen

 display_rotate=3

Kiosk-Mode

Alles was man für den Kiosk-Modus braucht installieren:

 sudo apt-get install matchbox midori x11-xserver-utils unclutter xinit

Midori Autostart

Der pi-user hat momentan ein Login-Skript (/usr/local/bin/kiosk_start.sh), dass über das .profil ausgelöst wird.

Ra(n)ge Sensor

Der Ultraschall-Sensor misst permanent die Distanz zu Objekte, die vor ihm stehen. Hierbei treten gerne mal Messfehler auf. Deshalb wurde ein Skript geschrieben, dass mehrfach Messungen durchführt und den Mittelwert bildet. Ist dieser in einem bestimmten Bereich, schaltet der Raspi das Relay um und der Monitor geht an.

Das Python-Skript, wie es heute in etwa eingesetzt wird: https://github.com/jalmeroth/cybermirror/blob/master/range_sensor.py Es wird per Systemd-Unit automatisch gestartet. systemctl status range_sensor verrät den aktuellen Status.