Difference between revisions of "LED Matrix"

From CCCHHWiki
Jump to: navigation, search
(Nebenprojekt - Clubmatrix)
 
(13 intermediate revisions by 3 users not shown)
Line 4: Line 4:
  
 
=== Einzelteile ===
 
=== Einzelteile ===
* Atmel Mega 32
+
* Atmel Mega 32 (reichelt 2,75 - ist bei scm vorhanden)
 
* 16 LED Matrixbloecke
 
* 16 LED Matrixbloecke
 
* Festspannungsregler (7405) - Regelt auf 5 Volt runter
 
* Festspannungsregler (7405) - Regelt auf 5 Volt runter
 +
** ich wuerde einen 7805 nehmen. die gibt es an jeder strassenecke (ole)
 
* Wiederstaende
 
* Wiederstaende
 
* 10 Schieberegister (noch offen)
 
* 10 Schieberegister (noch offen)
Line 18: Line 19:
  
 
=== Schnittstellen ===
 
=== Schnittstellen ===
* SPI
+
* ISP
 +
* JTAG
 
* I2C (optional)
 
* I2C (optional)
 
* USB-Seriell
 
* USB-Seriell
 +
 +
=== Bestellung ===
 +
Matrix LED - http://www.futurlec.com/LEDMatrix.shtml - 1,80 $ - 8x8 Square Dot-Matrix
  
 
== Software ==
 
== Software ==
PWN noch offen. Wird die Praxis zeigen, ob das schnell genug laeuft.
+
* PWM noch offen. Wird die Praxis zeigen, ob das schnell genug laeuft.
 +
* Das Design wollen wir in gEDA machen.
  
 
== Zeitplan ==
 
== Zeitplan ==
 +
 +
== Teile die helfen koennten ==
 +
 +
Ich habe noch acht max7219 rumliegen die ich nicht wirklich brauche. wenn die irgendwie hilfreich sein sollten. (ole)
 +
 +
== Nebenprojekt - Clubmatrix ==
 +
Wir haben beim Aufraeumen eine LED Matrix gefunden. Waere cool, die mal zum laufen zu bekommen.
 +
 +
* http://www.chipcatalog.com/TI/ULN2003AN.htm
 +
* http://www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/246762/RENESAS/HD74LS164P.html
 +
* 8 x 5 LED Panel
 +
* 16 Panel
 +
* 2 x 13 Pin Header - Beide Seiten sind gleich
 +
* Orange und Gruen
 +
* Photos sind hier: http://www.flickr.com/photos/club_led_matrix/
 +
 +
Header vom einem LED Pad
 +
 +
  ----------------------------------------------
 +
  | R1 | Z3 | Z1 | Z2 | Z4 | G3 | G4 | R5 | G5 |
 +
  ----------------------------------------------
 +
  | G1 | G2 | R2 | R3 | Z6 | Z7 | R4 | Z5 | Z8 |
 +
  ----------------------------------------------
 +
 +
Header vom der Pinleiste
 +
 +
* Ground
 +
* VCC
 +
* Kondensator zu Ground
 +
* COM
 +
* Seriell A
 +
* Clock
 +
* Reihe 7
 +
* Reihe 6
 +
* Reihe 5
 +
* Reihe 4
 +
* Reihe 3
 +
* Reihe 2
 +
* Reihe 1
 +
 +
Reihe 8 kann nicht angesteuert werden (Hardware) und ist im Gehaeuse verdeckt.
 +
 +
Arduino
 +
 +
* digitalWrite ist zu langsam  - deswegen wollen wir direkt in die Register schreiben.
 +
** Erklaerung hier: http://www.arduino.cc/en/Reference/PortManipulation
 +
** Dadurch koennen wir die 8 Datenports mit einmal beschreiben.

Latest revision as of 14:28, 12 August 2009

Wir wollen eine LED Matrix basteln. Die Matrix hat 16 x 64 Pixel.

Hardware

Einzelteile

  • Atmel Mega 32 (reichelt 2,75 - ist bei scm vorhanden)
  • 16 LED Matrixbloecke
  • Festspannungsregler (7405) - Regelt auf 5 Volt runter
    • ich wuerde einen 7805 nehmen. die gibt es an jeder strassenecke (ole)
  • Wiederstaende
  • 10 Schieberegister (noch offen)
  • min. 8 Transistoren (noch offen)
  • Netzteil (12 Volt)
  • FTDI 232RL
  • (Mini-) USB Buchse

Matrix

2 mal 8 Matrixbloecke gekoppelt.

Schnittstellen

  • ISP
  • JTAG
  • I2C (optional)
  • USB-Seriell

Bestellung

Matrix LED - http://www.futurlec.com/LEDMatrix.shtml - 1,80 $ - 8x8 Square Dot-Matrix

Software

  • PWM noch offen. Wird die Praxis zeigen, ob das schnell genug laeuft.
  • Das Design wollen wir in gEDA machen.

Zeitplan

Teile die helfen koennten

Ich habe noch acht max7219 rumliegen die ich nicht wirklich brauche. wenn die irgendwie hilfreich sein sollten. (ole)

Nebenprojekt - Clubmatrix

Wir haben beim Aufraeumen eine LED Matrix gefunden. Waere cool, die mal zum laufen zu bekommen.

Header vom einem LED Pad

 ----------------------------------------------
 | R1 | Z3 | Z1 | Z2 | Z4 | G3 | G4 | R5 | G5 |
 ----------------------------------------------
 | G1 | G2 | R2 | R3 | Z6 | Z7 | R4 | Z5 | Z8 |
 ----------------------------------------------

Header vom der Pinleiste

  • Ground
  • VCC
  • Kondensator zu Ground
  • COM
  • Seriell A
  • Clock
  • Reihe 7
  • Reihe 6
  • Reihe 5
  • Reihe 4
  • Reihe 3
  • Reihe 2
  • Reihe 1

Reihe 8 kann nicht angesteuert werden (Hardware) und ist im Gehaeuse verdeckt.

Arduino