Mex:Umzug

From CCCHHWiki
Revision as of 17:05, 29 January 2010 by Thw (talk | contribs) (Created page with 'Hi. Wir haben uns ja am Donnerstag getroffen, um über Gestaltung etc. zu besprechen. Aus meinen Gedächniss mal einige Punkte/Feststellungen, die wir besprochen haben: Bevor ir…')
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Hi. Wir haben uns ja am Donnerstag getroffen, um über Gestaltung etc. zu besprechen. Aus meinen Gedächniss mal einige Punkte/Feststellungen, die wir besprochen haben:

Bevor irgendwelche "schönen" Dinge gemacht werden, soll vom Grund her erst mal Renoviert werden.

Also Sauber machen, streichen, Klo fertig machen etc.

Dabei haben wir bei der Besichtigung festgestellt, das wir

a) oben nur die Decke streichen müssen (einzelen Elemente Raus, steichen, strocknen, und
   dann wieder rein, dies aber später, wenn draussen etwas wärmer

b) Treppe von oben zur Mitte (Klo/ssdev) muss nicht gestrichen werden, ist noch OK,
   nur Spinnenweben etc. entfernen

c) Die Toilettendecke und halbe Wand von Mitte nach oben, noch ok ist, da müssem
   wir erstmal nichts machen.

d) Gestrichen muss die Treppe von Mitte nach ganz unten, sowie unten der Tresorraum
   und alles was da ist, zzgl. lackieren der Türen.

Die zusätzlichen Trennwände für oben werden nach erstmal zurückgelegt, bis man nach dem Einzug ein Gefühl der obigen Fläche hat, ob man sie wirklich benötigt, und ja, ob fest oder Variable.

Der Grund ist:

a) Raumtrennung
b) Schallschutz
c) Sichtschutz (vom Schaufenster, da hinter der Raumtrennung die Workspace Dinge liegen
d) zusätzliche Wand für AddOns...

Hm, was hatten wir noch.... Ja, Beleuchtung muss oben angepasst werden. Erste Besichtigung und Kabelverfolgung sieht gut aus. Hintergrund ist Teilbeleuchtung, auch gerade dann, wenn wir da eine Trennwand machen. Lösung ist mit "einfachen" Mitteln umsetzbar. Aufwand nur, zusätzliche Lichtschalter von Sicherungskasten nach draussen zu legen, da Sicherungskasten im RZ/TK Raum, welcher in der Regel abgeschlossen ist. Aber trotzdem machbar.

Toiletten wurde entschieden, die alten Schüsseln raus, neue holen, neue Klo Deckel aus Holz sind gewünscht, Farbe, Holzton oder Weis. Von mir aus auch mit Stacheldraht, oder wenn jemand Lust hat, kann er mit Giesharz etc. auch LEDS verbauen.... Wasserkästen werden beide auch ausgetauscht. Einer leckt, der andere hängt nur noch an einer schraube. Bis auf eine Wand, wo die Kacheln lose sind, muss nur der Fussboden richtig Grund- gereinigt werden, sowie die Kacheln und alles andere gereinigt werden. Vermutlich werden wir noch die eine oder andere Waschgarnitur haben, die Knöpfe lassen sich teilweise nicht richtig zudrehen.

Hier müssen wir nochmal mit dem Vermieter reden, das er da was zusteuert, oder zumindstens den kaputten Krempel entsorgt.