Difference between revisions of "VOIP:Status"

From CCCHHWiki
Jump to: navigation, search
Line 1: Line 1:
 
== 26.10.2005 ==
 
== 26.10.2005 ==
  
* Hardware derzeit auf webtest, bestellter Server noch nicht da
+
* Hardware derzeit auf webtest, '''bestellter Server noch nicht da'''
 
* 3x HFC-S Karten
 
* 3x HFC-S Karten
  
* Bus 1
+
* '''Bus 1'''
 
** extern
 
** extern
 
** Zap/g1, TE-Mode, Anlagenanschluss → bri-cpe-ptp
 
** Zap/g1, TE-Mode, Anlagenanschluss → bri-cpe-ptp
  
* Bus 2
+
* '''Bus 2'''
 
** intern Voice
 
** intern Voice
 
** Zap/g2, NT-Mode, Mehrgeräteanschluss → bri-net-ptmp
 
** Zap/g2, NT-Mode, Mehrgeräteanschluss → bri-net-ptmp
Line 17: Line 17:
 
*** analog Telefon SSDeV auf 99
 
*** analog Telefon SSDeV auf 99
  
* Bus 3
+
* '''Bus 3'''
** intern Fax
+
** intern (frei)
 
** Zap/g3, NT-Mode, Mehrgeräteanschluss → bri-net-ptmp
 
** Zap/g3, NT-Mode, Mehrgeräteanschluss → bri-net-ptmp
** → ISDN-Telefon zum Test
 
  
* Servername vermittlung.hamburg.ccc.de = 212.12.50.213 / mask 255.255.255.248 / gw 212.12.50.209
+
* Servername '''vermittlung.hamburg.ccc.de''' = 212.12.50.213 / mask 255.255.255.248 / gw 212.12.50.209
  
 
* Rufnummernplan nach [[VOIP:Durchwahlen]] umgesetzt
 
* Rufnummernplan nach [[VOIP:Durchwahlen]] umgesetzt
  
* Der Faxserver ist eleminiert und vollständig durch das Asterisk ersetzt. Derzeit werden alle Faxe als PDF an die in [[VOIP:Durchwahlen]] den Faxnummern zugeordneten email-Adressen geschickt - Storage auf einem Webserver und Faxe versenden fehlt noch
+
* Der '''Faxserver''' ist eleminiert und vollständig durch das Asterisk ersetzt. Derzeit werden alle Faxe als PDF an die in [[VOIP:Durchwahlen]] den Faxnummern zugeordneten email-Adressen geschickt - Storage auf einem Webserver und Faxe versenden fehlt noch
 
* freeworlddialup IAX2 Account registriert, Vanity-Nummer 393-4018010, ID 714542, IAX-Server dort ist immer mal wieder down, ich habe ihn aber schon funktionieren sehen.
 
* freeworlddialup IAX2 Account registriert, Vanity-Nummer 393-4018010, ID 714542, IAX-Server dort ist immer mal wieder down, ich habe ihn aber schon funktionieren sehen.
  
Line 35: Line 34:
  
 
* Anwahl-Probleme von Aussen:
 
* Anwahl-Probleme von Aussen:
** Wird eine Rufnummer "von Hand" mit einzelnen Ziffern gewählt, wird jeder (!) Anruf nach der ersten Durchwahlziffer (außer der -0) abgewiesen, erfolgt der Verbindungsaufbau in einem Rutsch, klingelt es.
+
** Wird eine Rufnummer "von Hand" mit einzelnen Ziffern gewählt, wird jeder (!) Anruf nach der ersten Durchwahlziffer (außer der -0) abgewiesen, erfolgt der Verbindungsaufbau in einem Rutsch (Blockwahl), klingelt es.
 +
** Dieses Verhalten ist abhängig vom (externen) Endgerät. Pirx konnte das Problem weder mit Ascotel 200i noch mit Analogfon an TA33, beide an Hansenet-ISDN-Anschluss, nachvollziehen.
 +
** Wenn Steffen dagegen anruft, wird bei manueller Wahl tatsächlich nur die erste Ziffer der Durchwahl an Asterisk übergeben.
 +
** Da muss es doch eine Einstellung geben... ich suche mal. (Pirx)

Revision as of 21:42, 26 October 2005

26.10.2005

  • Hardware derzeit auf webtest, bestellter Server noch nicht da
  • 3x HFC-S Karten
  • Bus 1
    • extern
    • Zap/g1, TE-Mode, Anlagenanschluss → bri-cpe-ptp
  • Bus 2
    • intern Voice
    • Zap/g2, NT-Mode, Mehrgeräteanschluss → bri-net-ptmp
    • → ISDN-Telefon im Office (Leihgabe von Jeedi)
    • → Gigaset 1054isdn
      • DECT-Mobilteil auf 23 und 26
      • analog Fax auf 41 (wird später umgestellt auf Bus3)
      • analog Telefon SSDeV auf 99
  • Bus 3
    • intern (frei)
    • Zap/g3, NT-Mode, Mehrgeräteanschluss → bri-net-ptmp
  • Servername vermittlung.hamburg.ccc.de = 212.12.50.213 / mask 255.255.255.248 / gw 212.12.50.209
  • Der Faxserver ist eleminiert und vollständig durch das Asterisk ersetzt. Derzeit werden alle Faxe als PDF an die in VOIP:Durchwahlen den Faxnummern zugeordneten email-Adressen geschickt - Storage auf einem Webserver und Faxe versenden fehlt noch
  • freeworlddialup IAX2 Account registriert, Vanity-Nummer 393-4018010, ID 714542, IAX-Server dort ist immer mal wieder down, ich habe ihn aber schon funktionieren sehen.
  • FAX-Probleme:
    • Derzeit macht das Analog-FAX noch Probleme, die ich nicht richtig verstehe:
      • Es ist von aussen erreichbar und nimmt Faxe dankbar an.
      • Es selbst kann anscheinend nicht wählen. Weder intern noch extern.
  • Anwahl-Probleme von Aussen:
    • Wird eine Rufnummer "von Hand" mit einzelnen Ziffern gewählt, wird jeder (!) Anruf nach der ersten Durchwahlziffer (außer der -0) abgewiesen, erfolgt der Verbindungsaufbau in einem Rutsch (Blockwahl), klingelt es.
    • Dieses Verhalten ist abhängig vom (externen) Endgerät. Pirx konnte das Problem weder mit Ascotel 200i noch mit Analogfon an TA33, beide an Hansenet-ISDN-Anschluss, nachvollziehen.
    • Wenn Steffen dagegen anruft, wird bei manueller Wahl tatsächlich nur die erste Ziffer der Durchwahl an Asterisk übergeben.
    • Da muss es doch eine Einstellung geben... ich suche mal. (Pirx)